Diese Freizeit-Angebote warten darauf entdeckt zu werden.

  • Seniorenwochen

    Seniorenwoche Skifahren

    Seniorenwoche 65plus Sonntag, 11. Jänner bis Freitag den 24. Jänner 2020 statt. Die Skipässe zum Kindertarif sind nur im Zeitraum von Sonntag, den 13.Jänner bis Freitag, den 25. Jänner 2020 gültig, mind. 5-Tages-Skipass bzw. max. 12-Tages-Skipass Senioren müssen bereits 65 Jahre alt sein (66. Lebensjahr), Stichtag ist der 65. Geburtstag (Vorlage eines Personalausweises) Nachweis von mind. 5

  • Skipauschalen

    Skipauschalen

    Unsere Angebote SKIPLUS WOCHEN Saisonanfang bis Freitag 20.12.2019 vom Samstag, 11.01.2020 bis Freitag 31.01.2020 vom Samstag, 21.03.2020 bis Saisonende 2020 Leistungen Minus ca.15% auf den Skipasspreis der Hauptsaison für den SKILungau Skipass (ab 4-Tages-Skipass (gültig in den Skigebieten Großeck-Speiereck,Katschberg-Aineck,Fanningberg (auf Wunsch auch Obertauern m. Aufpreis) Minus ca.15% auf ein Skiservice oder einen Leiski nach Wahl* Minus

  • Lastminute Angebote

    Lastminute Jänner 2015

    Unser Angebot für Schnellentschlossene Zeitraum: 00.00.- 00.00.0000 0 Nächte buchen – 0 Nächte bezahlen! Ferienwohnung Mitterberg Ferienwohnung Preber Ferienzimmer Fanningberg Ferienzimmer Speiereck  

  • Angebote zum Saisonstart

    sommercard

    01.06.- 30.10.2019 Ferienwohnung Mitterberg Ferienwohnung Preber Ferienzimmer Fanningberg Ferienzimmer Speiereck erhalten Sie die LungauCard gratis mit Vielfalt an„All inclusive“ und ermäßigten Aktivitäten 

  • Sauna + Wellness

    Sauna und Wellness im Haus Macheiner

    Entspannung und Körpertherapie Ob nach einem ereignisreichen Tag in der Natur oder einfach bloß so – gönnen Sie sich eine Auszeit in einer von mehreren Sauna- und Wellnesslandschaften im Salzburger Lungau. Es gibt unzählige, öffentlich zugängliche Sauna- und Wellnessbetriebe und sogar einen direkt in Mariapfarr. Eine Liste von allen Lungauer Wellnesscentern finden Sie im Link

  • Eisstockschießen

    Eisstockschiessen Haus Macheiner

    Beliebtes Brauchtum und lustiger Zeitvertreib Im Lungau gibt es viele Eisstockbahnen wo Sie das im Lungau stark verbreitete Wintervergnügen – das Eiststockschießen – ausleben können. Eine davon befindet sich in Tamsweg im Eisstadion St. Leonhard. Auf der Homepage finden Sie eine Liste aller Eisstockbahnen mit näheren Informationen zu Öffnungszeiten und Zusatzleistungen.

  • Eislaufen

    Eislaufen LungauHaus Macheiner

    Eislaufen Direkt in Tamsweg finden Sie zwei Eislaufplätze und zwar bei der BadeINSEL und beim Eisstadion St. Leonhard. Auf der Homepage finden Sie eine Liste aller Eislaufplätze mit näheren Informationen zu Öffnungszeiten und Zusatzleistungen.

  • Rodeln + Schlittenfahren

    Schlittenfahren und Rodeln

    Rodeln und Schlitten fahren Rodeln können Sie im ganzen Lungau, da es fast in jedem Ort eine eigene Rodelbahn gibt. In Mauterndorf gibt es sogar eine beleuchtete, 500 Meter lange Bahn, die Ihnen abendliches Vergnügen beschert. Direkt am Fanningberg – in unmittelbar Nähe zu Ihrer Unterkunft – gibt es eine 6,5 Kilometer lange Bahn die

  • Freeriding

    Freeriding Lungau

    Die ersten Spuren im Tiefschnee ziehen Freeriding im Salzburger Lungau – eine Sensation für die Sinne. Tiefschneefahren auf unberührten Pisten bezeichnet man als Freeriding. Die ersten Spuren im Schnee hinterlassen, leise und elegant oder sportlich und kühn den Hang abwärts fahren und dabei das Gefühl von Freiheit und Autarkheit genießen. Nutzen Sie auch die Gelegenheit

  • Fitness-Training

    Fitness Training Haus Macheiner

    Gewichte, Geräte und innovative Trainingsformen Um Ihren gewohnten Trainingsplan auch im Urlaub nicht unterbrechen zu müssen, haben Sie die Möglichkeit in das Fitness-Center „Bushido“ direkt in Tamsweg zu gehen. Das gut ausgestattete Fitnesscenter bietet 50 neue Technogym Fitnessgeräte und außerdem einen Dr. Wolff Rückenzirkel. Auch Ihre M.A.N.D.U.-Mitgliedschaft können Sie im Urlaub nutzen. Besuchen Sie das

  • Segelfliegen

    Segelfliegen Lungau

    Thermik und Aufwinde Genießen Sie die gute Lungauer Bergluft mal anders, mal von oben in dem Sie Segelfliegen gehen. Der Alpenflughafen Mauterndorf ist der Ausgangspunkt für ein unvergessliches Flugerlebnis. In den Lungauer Gebirgstälern lassen sich Basishöhen von 3.500 bis 4.000 Meter abfliegen und der zentrale Mitterberg spendet immer thermischen Aufwind oder Hangwind. Informieren Sie sich

  • Jagen + Angeln

    Angeln und Jagen Lungau

    Jagen – Hegen und Pflegen Sie “Die Hohe Jagd”? Das auf der Pirsch sein und der Natur ganz nah sein, im wahrsten Sinne des Wortes. Im Lungau gibt es zwei Jagdgebiete die Ihnen während Ihres Urlaubs zum Jagen zur Verfügung stehen. Hier finden Sie,- je nach Saison-, Birk- und Auerhahn, Rewild, Gamswild, Rotwild, Muffelwild und

  • Tennis

    Tennis Lungau

    Aufschlag-Volley und Return In St. Michael im Lungau finden Sie mehrere gepflegte Freiplätze. Auch in Tamsweg auf dem Gelände der BadeINSEL finden Sie Tenniscourts. Sollte Ihnen das Wetter einmal den Ballspaß verregnen, können Sie in die Tennishalle vom Tenniscenter Sport Friedrich oder dem Tennis-Center in Mariapfarr ausweichen.

  • Rafting

    Rafting Lungau

    Paddeln auf der Mur Im Lungau entspringt Österreichs zweitgrößter und viertlängster Fluss – die Mur. Diese bietet Ihnen ein Erlebnis der besonderen Art. Beim Rafting befahren Sie die Mur flussabwärts in einem Schlauchboot und bezwingen die abenteuerlichen Flussbiegungen und Stromschnellen gemeinsam mit anderen Adrenalinhungrigen in einem besonderen Abenteuer. Entdecken Sie die harmonische und aufregende Kombination

  • Baden + Schwimmen

    Baden & Schwimmen Lungau

    Plantschen, Baden und Schwimmen Neben den unzähligen naturbelassenen Gebirgsseen im Salzburger Lungau finden sich etliche Freibäder, ein Hallenbad sowie mehrere Badeteiche und Badesseen. Die Freibäder in der Umgebung von Mariapfarr finden Sie in Mauterndorf, St. Michael und Tamsweg. Natürlich gibt es auch ein Freibad direkt in Mariapfarr mit einigen beheizten Außenbecken. Das Hallenbad in Tamsweg

  • Klettern + Bouldern

    Klettern und Bouldern Lungau

    Die Wand – die Herausforderung Für alle Kletterfreunde bietet der Lungau ein breites Spektrum an Kletterfelsen, Kletterwänden und –hallen. Im Outdoorparc in Mariapfarr kann man eingebettet in naturbelassene Kulisse sowohl klettern als auch bouldern. In Zederhaus findet man ebenso Klettermöglichkeiten in freier Natur. Etwas weiter entfernt (ca. 18 Kilometer) bietet der Lanschitzsee eine herrliche Kletter-

  • Volleyball

    Beach-Volleyball Lungau

    Smashen, Baggern und Pritschen Besonders im Sommer sehr beliebt ist Volleyball. Deshalb finden Sie im Lungau auch einige Beach Volleyball Plätze. Besonders zu empfehlen wegen der schönen, die Plätze umgebenden Naturlandschaften sind die Beach Volleyball Plätze in St. Andrä (ca. 5 Autominuten entfernt) und in St. Michael (ca. 10 Minuten entfernt). Sehr beliebt ist auch

  • Golf-Minigolf-Golfplatz

    Golfplatz Lungau

    Abschlagen, Einlochen und “Hole in one” Inmitten traumhafter Landschaft befindet sich der Golfclub Lungau. Hier finden sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Golfspieler das richtige Ambiente. Ein gepflegter 18-Loch-Platz, ein 9-Loch-3-Par-Platz und ein großzügiger Übungsplatz stehen Ihnen hier, sowie ein Golfrestaurant mit Sonnenterrasse zur Verfügung. Informationen zum Golfplatz   Mini-Golf Wer es ein wenig überschaubarer haben

  • Wasserscheiben-Schießen

    Wasserscheiben-Schießen am Prebersee

    Wasserscheiben Schießen am Prebersee Die Tradition des Wasserscheiben schießens am Prebersee besteht seit 1832. Der Ursprung dessen ist nicht zweifelsfrei bekannt. Es handelt sich hierbei um einen Wettkampf, bei dem die Teilnehmer aus aller Welt versuchen eine Zielscheibe in 120 Metern Entfernung zu treffen. Das Schwierige dabei ist, dass nicht direkt auf die Scheibe direkt

  • Prangstangen

    Prangstangen Zederhaus

    Prangstangen – Prunk und Schönheit Die Prangstangen aus Zederhaus und Muhr gehören zu den wichtigsten Brauchtümern im Salzburger Lungau. Die über 8 Meter langen und 80 kg schweren Holzstangen sind mit Blumen geschmückt und werden während einer festlichen und religiösen Prozession durch den Ort getragen. Monate davor beginnt bereits das Sammeln von ansässigen Blüten und

  • Tamsweg

    Marktgemeinde Tamsweg

    Marktgemeinde Tamsweg Tamsweg ist der Bezirkshauptort im Lungau und liegt nur 7 km von Mariapfarr entfernt. Die Wallfahrtskirche St. Leonhard und der wöchentliche Tamsweger Bauernmarkt sind nur zwei der besonderen Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug in den liebenswerten Ort lohnenswert machen. Zu jeder Jahreszeit werden hier traditionelle Brauchtümer und stimmungsvolle Gesellschaft gepflegt. Der romantische Weihnachtsmarkt, der

  • Mariapfarr

    Mariapfarr - Wallfahrtsort und sonnenreichster Ort Österreichs

    Mariapfarr, Stille Nacht, Wallfahrtsort und sonnenreichster Ort Österreichs Der Wallfahrtsort Mariapfarr ist nicht nur der sonnenreichste Ort Österreichs sondern auch die Ur- und Mutterkirche des Lungaus (Hauptort ist Tamsweg). Zu bestaunen sind die gotischen Fresken im Altarraum und die romantische Atmosphäre, nicht nur zur Weihnachtszeit. Besonders im Advent kann man im ganzen Ort die besinnliche

  • Genussregion Lungau

    Genussregion Lungau - Der Eachtling

    Der Lungau ist Genussregion Lungau Seit dem Jahr 2005 trägt die Region Lungau stolz den Titel Genussregion Lungau. Bekannt, beliebt und ausgezeichnet durch den typischen „Eachtling“ liegt im Lungau die Hälfte der Kartoffelanbaufläche des gesamten Bundeslandes Salzburg. Diese besonders widerstandsfähigen Knollen bereichern die Lungauer Kultur nicht nur in kulinarischer Hinsicht. Die Lungauer Kartoffelbauern haben sich

  • Samson

    Der Lungauer Samson

    Die Riesen aus dem Lungau Der Samson -  diese biblische Heldenfigur ist das Wahrzeichen des Salzburger Lungaus. Der Samson ist eine im Inneren hohle, 6,5 Meter hohe und ca. 85 kg schwere Figur, welche von einem starken Junggesellen, der diese Figur geschickt auf den Schultern balanciert getragen und präsentiert. Aufgrund der historischen Bedeutung und der

  • Almabtrieb-Schafabtrieb

    Almabtrieb Schafabtrieb im Lungau

    Die Tiere müssen nach Hause Der Almabtrieb und Schafabtrieb ist ein ganz besonderer Brauch und gleichzeitig eine jährlich wiederkehrende Notwendigkeit. Er bezeichnet jene Prozedur, wenn das Vieh – das sind im Lungau vorwiegend Kühe, Schafe und Ziegen – nach ihrem sommerlichen Aufenthalt auf der Alm im Herbst wieder zurück in den Stall gebracht werden, bevor

  • Nacht-Skilauf

    Nachtskilauf

    Skifahren in der Nacht Nur an ganz bestimmten Wochentagen – auch das variiert von Skigebiet zu Skigebiet – kann man im Salzburger Lungau am Nachtskilauf teilnehmen. Es ist etwas Einmaliges die nun in Nachtlicht getauchte Pistenlandschaft beinahe ganz allein für sich zu haben. Nichts ist laut, man hört nur den weichenden Schnee unter den eigenen

  • Bauernherbst

    Lungauer Bauernherbst

    Das landwirtschaftliche Highlight im Lungau Wenn sich die Lungauer Natur zwischen Ende August und Anfang Oktober in den prächtigsten Herbstfarben präsentiert, dann ist Bauernherbstzeit. Im Bauernherbst werden landestypische Feste gefeiert, Produkte der Region auf speziellen Märkten angeboten und Brauchtum erlebbar und greifbar auch für Gäste gemacht. Seien Sie Teil eines traditionellen Samsonumzuges oder lassen Sie

  • Kletterpark + Hochseilgarten

    Hochseilgarten Outdoorparc

    Nervenkitzel und Drahtseil-Akte Für Kletter- und Hochseilgarten-Begeisterte gibt es im Lungau etliche Möglichkeiten. Der Outdoorparc Lungau am Nessiteich ist ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie. Hier finden Sie unterschiedliche Stationen rund um den Teich und stellen Ihr Geschick unter anderem beim Streetsoccer, Flying Fox oder Niedrigseil-Parcour unter Beweis. Der Hochseilgarten Katschberg in

  • Skitouren

    Skitouren und Freeriding

    Herrliche Spuren im Schnee ziehen Wer eine Skitour machen möchte, sucht nach unberührter Natur abseits von präparierten Pisten. Der anstrengende Anstieg bei Berg- oder Gipfeltouren wird letztendlich durch herrliche Abfahrten auf Tiefschnee verzauberten Gelände belohnt. Perfekte Bedingungen und Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden Skitourenfreunde hier im Salzburger Lungau. Anfänger und erfahrene Tourengeher kommen hier auf

  • Skifahren + Snowboarden

    Skigebiete der Skiregion Lungau

    Skifreuden in der Skiregion Oberlungau In unmittelbarer Nähe zum Haus Macheiner befindet sich das Skigebiet „Fanningberg“. Hier finden Sie 30 km bestens präparierte Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Ein stimmiger Mix aus leichten, mittleren und anspruchsvollen Abfahrten bietet für alle Wintersportbegeisterten das Richtige. Zur Skiregion Oberlungau gehören außerdem die Gebiete Katschberg, Aineck und Speiereck-Großeck. Das

  • Ausritte + Pferdekutsche

    Ausritte, Pferde und Kutschenfahten

    Ausritte, Pferdeschlitten- und Pferdekutschen-Fahrten Auf über 1.000 Metern Seehöhe wird ein Ausflug mit dem Pferd zu einem ganz besonderem Erlebnis. Es gibt im Lungau eine Vielzahl an Möglichkeiten um gemeinsam mit dem Pferd die unberührte Natur und die friedvolle Landschaft zu genießen. Ein Ausritt in die Berge gemeinsam mit Freunden, eine Kutschfahrt mit der Familie

  • Biosphärenpark Lungau

    Biosphärenpark Lungau

    Kleine Fußabdrücke hinterlassen Der UNESCO Biosphärenpark im Salzburger Lungau und den Kärntner Nockbergen ist Österreichs jüngster UNESCO Biosphärenpark. Es gibt ihn seit Juli 2012 und er erstreckt sich über zwei österreichische Bundesländer. Die Anerkennung gilt einer Alpenlandschaftmit bis zu 3.000 Meter hohen Gipfeln, die typisch für die Zentralalpen ist. In dem 1.500 Quadratkilometer großen Gebiet

  • Mariapfarrer Dampferl

    Mariapfarrer Dampferl

    Mit dem Damfperl bequem durch die Gegend Zweimal die Woche startet am Tourismusverband Mariapfarr das „Mariapfarrer Dampferl“. Während einer Fahrt ins Blaue gibt es einen Zwischenstopp bei einem Gasthaus. Hier können Sie gemütlich regionale Spezialitäten genießen, während sich die Kinder am Spielplatz vergnügen. Ab vier Personen sind sogar Sonderfahrten möglich. Anmeldungen werden direkt beim  Tourismusverband

  • Naturpark Riedingtal

    Naturpark Riedingtal

    Outdoor-Vergnügen im Naturpark Der Naturpark Riedingtal liegt im Bezirk Zederhaus – nur wenige Autominuten von Mariapfarr entfernt – und ist mit seiner auf 2.711 Meter gelegenen höchsten Erhebung ein besonders schönes und mannigfaltiges Stück Natur.  Gleich beim Eingang zum Riedingtal fällt der Blick sofort auf den Schliersee und die 2.266 Meter hohe Riedingspitze. Eine Infozone,

  • Nockalmstrasse

    Wunderbarer Ausblick von der Nockalmstraße

    Asphalt-Cruisen mit PKW, Motorrad oder Rennrad Die fast 35 km lange Straße führt in 52 Kehren durch den einzigen europäischen Nationalpark im sanften Hochgebirge mit dem größten Fichten- und Zirbenbestand der Ostalpen. Motorrad-Fahrer und Cabrio-Liebhaber lieben das unverwechselbare Erscheinungsbild – die runden „Nocken“, welche im gesamten Alpenraum einzigartig sind. Im Sommer cruisen die abenteuerlustigen Motorbegeisterten

  • Almwanderung

    Almwanderung Lungau

    Wanderbarer Lungau – wunderbarer Lungau Wohl einer der Hauptgründe für einen Sommerurlaub im Lungau sind die Wandermöglichkeiten, im Speziellen die Almwanderungen. Der Salzburger Lungau verzeichnet stolz eine der Regionen mit den meisten Almen Österreichs zu sein. Auf vielen verschiedenen, gut gekennzeichneten Wanderwegen und Bergtouren finden Sie sich in unsagbar schönen Landschaften gespickt von bewirtschafteten, wildromantischen

  • E-Bike Biking

    E-Bike und Radfahren im Lungau

    Landschaft genießen – ohne Anstregung Auch wer Radfahren nicht als Leistungssport bertreibt kommt im Radparadies Lungau voll auf seine Kosten. Rund 300 E-Bikes warten an 50 Verleihstationen auf einen beschwingten und wildromantischen Ausflug in der atemberaubend schönen Lungauer Landschaft. Bei knapp 100 Akkuladestationen, vielen kompetenten Radtechnik-Partnern und einem umfangreichen ÖAMTC-Pannendienst steht einem unbeschwerten Radtrip nichts

  • Mountain-Biking

    Mountain Bike Lungau

    Gesundes Strampeln und Kurbeln Mountainbiker können auf 15 neu optimierten und beschilderten Routen und insgesamt über 560 Kilometern Strecke die herrliche Lungauer Bergwelt erkunden. Seit Sommer 2014 gibt es für hart gesottene Biker auch eine tälerverbindende „Lungau EXTREM“ Tour. Es finden sich für jeden Schwierigkeitsgrad Radtouren. Sie viele nützliche Informationen über die unterschiedlichen Radtouren und

  • Wandern + Nordic Walking

    Nordic Walking Lungau

    Entspannung durch Bewegung Als sonnenreichster Ort Österreichs empfiehlt sich Mariapfarr besonders im Sommer. Ob gemütlicher Spaziergang im Sommer oder ausgedehnte Wanderung im herrlich milden Herbst, hier finden Sie in jeder Saison genau die richtige Tour. Freunden des Nordic Walking steht das weitläufigste Nordic-Walking-Wegenetz Österreichs mit 15 ausgeschilderten Routen und insgesamt 119 km Wegenetz zur Verfügung.

  • Taurachbahn

    Taurachbahn Lungau

    Gemütlich durch die Landschaft fahren Kinderaugen strahlen beim Anblick der dampfenden Lock und Erwachsene genießen die Fahrt mit der Bummelbahn durch den Lungau. Zwischen Juni und September schnauft die historische Dampflok der Taurachbahn von Mauterndorf nach St. Andrä und zurück. Der besondere Spaß für die ganze Familie, inklusive Besichtigung des historischen Führerstands. Kinderwagen fahren sogar

  • Hochofen Museum Bundschuh

    Hochofen Bundschuh Lungau

    Eisengießen in wunderbarer Landschaft Das Hochofenmuseum hat zwischen Mai und Oktober geöffnet und erinnert an die einst bedeutende Eisenindustrie im Lungau. Ende des 19.Jahrhunderts war dies eines der bedeutendsten Bergbaureviere der Region. Der Hochofen von Bundschuh wurde 1867 angeblasen. 1903 endete die Ära des Eisenerzbergbaus im Lungau. Heute steht der restaurierte Hochofen interessierten Besuchen zur

  • Silberbergwerk Ramingstein

    Silberbergwerk Ramingstein

    Die Arbeit der Knappen erkunden Mit Grubenlampe und Schutzhelm erkunden Sie in Ramingstein die Stollen des ehemaligen Silberbergwerks. Vor rund 200 Jahren wurde der Bergbau hier eingestellt. Die Stollen befinden sich weitgehend in originalem Zustand. Der Besuch im Schaubergwerk stellt für Kinder einen ganz besonderen Reiz dar. Dank bestens ausgebildeter Bergwerksführer/innen ist der Besuch des

  • Burg Mauterndorf

    Burg Mauterndorf Lungau

    Das Mittelalter und der Schörgen-Toni Heimatmuseum und mittelalterliche Burganlage zugleich entdecken Sie in Mauterndorf. Die ehemalige Sommerresidenz der Fürsterzbischöfe von Salzburg beeindruckt nicht nur durch ihren 44 m hohen Wehrturm samt eindrucksvollem Ausblick auf die Region. In einer Ausstellung erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Burg und lernen ehemalige Burgherren kennen. Lebensgroße Figuren,

  • Schloss Moosham

    Schloss Moosham Lungau

    Auf den Spuren des Mittelalters „Die Schöne und das Biest“, „Das Vermächtnis der Wanderhure“ und „Götz von Berlichingen“ – vielen Filmen mit namhaften Darstellern wie zum Beispiel Alexandra Neldel, Götz Otto oder Raimund Harmstorf diente Schloss Moosham bereits als überzeugende Filmkulisse. Die sagenhafte Schlossanlage geht zurück auf das Jahr 1191. Sie beherbergt eine reichhaltige Kunstsammlung,

  • Burg Finstergrün

    Burg Finstergrün Lungau Ramingstein

    Schlossgespenster und Burgtore Südlich von Ramingstein (ca. 10 Autominuten entfernt von Mariapfarr) erhebt sich die Burg Finstergrün auf einer Anhöhe. Zwischen Ende April und Mitte September können Sie hier jene Fernsicht bestaunen, die wohl für den Standort ausschlaggebend war. Als Mautstelle an einer wichtigen Verbindungsstrecke nach Salzburg stehen Ursprünge der Befestigungsanlage hier seit dem 12.

  • Badesee-Outdoorparc

    Badespass für Kinder im Outdoorparc

    Freizeitspass am und im Naturteich In unmittelbarer Nähe (ca. 500 Meter entfernt) befinden sich ein Kinderspielplatz und ein Badesee. Hier finden Sie alles um einen spaßigen Badetag gemeinsam mit Freunden oder Familie zu verbringen. Eingebettet inmitten der Natur führt das Badeerlebnis Sie „back to the roots“. Kühlen Sie sich an einem heißen Sommertag ab und

  • Osterfeuer

    osterfeuer1

    Ein Osterfeuer, dessen Brauch bereits seit Mitte des 16. Jahrhunderts praktiziert, schon auf vorchristliche Traditionen zurückzuführen ist, wird jährlich am Osterwochenende entfacht. Als liturgischer Teil ist das Osterfeuer ein gesegnetes Feuer, kann somit dazu verwendet werden, sich von gesegneten Gegenständen, die man nicht mehr benötigt, zu entledigen. Der Pfarrer bzw. Priester entzündet anschließend am Feuer

  • Langlaufen

    langlaufen3

    Dem Langläufer steht ein großräumiges Loipennetz mit 26 Loipen und ungefähr 200 Kilometer Länge mit viel Abwechslung zur Verfügung. Dem ambitionierten Skater stehen ca. 160 km Skatingloipe zur Verfügung. Wunderschöne Höhenloipen gibt es in Schönfeld-Thomatal, der Karneralm, am Prebersee, in Mariapfarr-Lignitz und am Katschberg. Mariapfarr, mit 30 Kilometern gespurten Loipen, ist das Zentrum des weiten

  • Skifahren

    ski1

    Im Lungau gibt es zwei große Schi-Tarifverbunde: Die Schi-Region Lungau und die Schi-Region Lungo. Sie haben die Möglichkeit mehrere einzigartige Skigebiete mit einem Skipass zu nutzen. Die kostenlose Benützung des Skibusses ist inkludiert. Die Schi-Region Lungau (Großeck/Speiereck, Fanningberg, Katschberg/Aineck) eröffnet im Winter Alpinläufern und Snowboardern großartige Pistenerlebnisse. Gemütliche Hütten versüssen einem die Pause und geben

  • Nordic Walking

    nordicwalken1

    Der sonnenreichste Ort Österreichs, Mariapfarr verfügt über das größte zertifizierte Nordic Walking- Wegenetz in Österreich. Auf einer Gesamtlänge von 120 km finden Sie 15 bestens ausgeschilderte Wege mit unterschiedlichsten Längen von 3,1 km bis 14,5 km. Das bestehende Nordic Walking Wege Netz liegt abseits befahrener Straßen, der Boden ist gelenkschonend, abwechslungsreich und fest sowie ganzjährig

  • Wandern

    wandern

    Ein grosses Netz von Wanderwegen in den verschiedensten Höhenlagen wartet darauf erkundet zu werden. Mit Sesselliften und Seilbahnen, lassen sich große Höhenunterschiede problemlos überwinden um dann die sonnigen Almen des Lungaus zu erwandern und in einer der vielen Hütten einzukehren. Einen besonderen Anreiz bieten auch die zahlreichen Lehrpfade und Themenwege. Spezialtipp: Eine Wanderung im Weisspriachtal